/Deutschland streicht afrikanische Staaten von Virusvariantenliste

Deutschland streicht afrikanische Staaten von Virusvariantenliste

Aufatmen in den Tourismusregionen: Die Bundesregierung stuft nach F.A.Z.-Informationen kein afrikanisches Land mehr als besonders heiklen Herkunftsstaat ein. Zwei Länder in Lateinamerika bleiben aber auf der Liste.

Riesenjubel in Afrika, Enttäuschung in Lateinamerika: Im Kampf gegen die Ausbreitung besonders gefährlicher Mutanten des Coronavirus stuft Deutschland künftig nur noch zwei statt elf Länder als Virusvariantengebiete ein. Darauf haben sich nach Informationen der F.A.Z. das Auswärtige Amt sowie das Innen- und das Gesundheitsministerium geeinigt. Das Haus von Jens Spahn (CDU) bestätigte: „Das Robert Koch-Institut (RKI) wird heute Nachmittag die neuen Einstufungen nach Beschluss veröffentlichen.“ Die Beschlussfassung sei aber noch nicht abgeschlossen.

Source & Copyright and Read More: https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/nur-noch-zwei-statt-elf-corona-variantengebiete-17461856.html